DIESE SEITE WIRD DEMNÄCHST AKTUALISIERT

 Persönliche Zukunftsplanung - 2 tägige Fortbildung


Modul 1: Einführung in die Persönliche Zukunftsplanung

Modul 2: Grundhaltung Personenzentriertes Denken

 

Beschreibung

Persönliche Zukunftsplanung als Grundhaltung und Methode - Eine Einführung

Persönliche Zukunftsplanung als Grundhaltung und Methode des personenzentrierten Denkens, Planens und Handelns praxisorientiert erleben.

Termin                                Teilnehmer                        Moderatorinnen        

ganztägig

(9:00-16:00 Uhr)

Max. 18 Ursula Hansen
Inhouse Seminar Inklusiv  

„Wenn Worte nicht mehr reichen…“

Mit Visualisierungstechniken und kreativen personenzentrierten Methoden Beratungsgespräche individuell gestalten 

Termin                                Teilnehmer                        Moderatorinnen        

ganztägig

(9:00-16:00 Uhr)

Max. 18 Ursula Hansen
Inhouse Seminar Inklusiv  

Kontakt

 

+49 30 36460855

lebenswert.und.sternstunden@web.de

Kontaktformular.

 

3.Fachtagung Persönliche Zukunftsplanung

Tagung "Persönliche Zukunftsplanung - Lust auf Veränderung"

Gründung deutschsprachiges Netzwerk "Persönliche Zukunftsplanung" in Österreich / Linz

Sehr interessante Tagung - als Teilnehmer mit WfbM-Gruppe dabei gewesen

 

6.-8. Oktober 2011 in der Freien Waldorfschule Berlin

 

 

Tagungsdokumentation 
Fachtagung der Bundesverbandes für körper- und mehrfach-behinderte Menschen und Mensch zuerst – Netzwerk People first